Slide 1
Häuftig gestellte Fragen

Hier finden Sie eine Übersicht, über häufig gestellte Fragen. Wir hoffen, dass auch Ihre Frage hier geklärt werden kann.
Andernfalls stehen wir Ihnen natürlich auch gerne persönlich zur Verfügung.

Wo finde ich eine Preisliste?

Die Preise für eine amefire Lizenz richten sich nach den folgenden Parametern:

  • Lizenzmodel
  • Ausgewählte Module und Schnittstellen
  • Anzahl der gleichzeitig möglichen Arbeitsplätze

Anhand dieser Kriterien kalkulieren wir Ihnen gerne ein Angebot. Sprechen Sie uns an!

Wie viele Nutzer kann ich im amefire zulassen?

Die Anzahl der zugelassenen Anwender im amefire ist unbegrenzt und hat keine Auswirkung auf den Preis der Lizenz.

Wie viele Abteilungen kann ich im amefire anlegen?

Sie können beliebig viele Abteilungen im amefire anlegen. Die Anzahl der Abteilungen hat keine Auswirkung auf den Preis der Lizenz. Das hat für Sie den Vorteil, daß Sie auch beliebig viele Abteilungen für beispielsweise die Jugendfeuerwehr, die Musik- oder Ehrenabteilungen anlegen können.

Kann ich während der Vertragslaufzeit die Ausstattung meiner Lizenz ändern?

Ja, klar. Sie können zu jeder Zeit weitere Module oder Schnittstellen zu Ihrer Lizenz hinzufügen oder die Anzahl der gleichzeitigen Arbeitsplätze anpassen. Wir empfehlen dabei immer erstmal mit kleineren Ausstattungspaketen anzufangen, um dann je nach Bedarf später noch upzugraden.

Weshalb kann man bei Euch einzelne Module auswählen?

Aus unserer Erfahrung kommt es durchaus vor, daß Feuerwehren nicht alle Funktionen einer Software nutzen. Weshalb sollten sie dann für Funktionen zahlen, die nicht verwendet werden? amefire lässt sich individuell auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Ob Sie das volle Funktionsprogramm von amefire nutzen, bestimmen nicht wir, sondern Sie! Außerdem bietet das modulare System von amefire besonders kleinen oder finanzschwachen Kommunen die Möglichkeit, ihre Feuerwehrverwaltung zu digitalisieren, ohne große Investitionen tätigen zu müssen. Fragen Sie uns ruhig nach einem Angebot auch für kleine Ausstattungen. amefire können Sie schon mit niedrigen jährlichen Kosten betreiben.

Wo ist amefire überall im Einsatz?

amefire ist seit über 20 Jahren im gesamten Bundesgebiet im Einsatz. Viele Kunden der ersten Stunde sind auch heute noch zufriedene Nutzer unserer Software. Zu unseren Kunden zählen Freiwillige Feuerwehren, Berufsfeuerwehren, Kreisverwaltungen, Werkfeuerwehren und Betriebsfeuerwehren. Bestimmt finden sich auch in Ihrem Umkreis amefire-Kunden. Wenn Sie eine Referenzliste wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Was kann ich machen, wenn mir eine Schnittstelle von amefire zu einem anderen Programm fehlt?

Dann sprich uns bitte unbedingt darauf an! Wir legen großen Wert auf Schnittstellen zu anderen Softwaren und gerne prüfen wir die Machbarkeit einer solchen Schnittstelle.

Was bedeutet das mit den gleichzeitigen Arbeitsplätzen?

In der Informationstechnologie spricht man vom sogenannten Concurrent-User-Modell. Dabei wird die maximale Anzahl der Nutzer festgelegt, die auf eine Ressource zugreifen dürfen. Wenn Ihr also beispielsweise zwei gleichzeitige Arbeitsplätze für Eure Lizenz wählt, dann dürfen maximal zwei Nutzer gleichzeitig im amefire arbeiten. Die kleinstmögliche Anzahl der gleichzeitigen Arbeitsplätze in der Netzwerk- oder Cloud-Lizenz beträgt zwei und lässt sich dann in Einer-Schritten beliebig anpassen.

Ihre Frage wurde nicht beantwortet?

Melden Sie sich persönlich, über eine der Kontaktmöglichkeiten bei uns. Wir beantworten gerne all Ihre Fragen.

Block