Update Cloud 3.00.125

 
Zugangskontrolle

Wir haben die Passwortvergabe im amefire verschärft. Um Ihr System besser zu schützen, können optionale Regeln für Passwörter aktiviert werden. Starten Sie die Systemeinstellungen im Bereich der Administration oder über das Symbol im Schnellstart-Menü. Auf der Seite „Sonstiges“ können verschiedene Regeln für sicherere Passwörter eingestellt werden. Die Minimalanforderung an ein Passwort ist eine Länge von 8 Zeichen.

Folgende Regeln sind verfügbar:

  • Länge bestimmt, wieviele Zeichen ein Passwort haben muss.
  • Gültigkeit bestimmt, nach wievielen Tagen der Benutzer ein neues Passwort bestimmen muss.
  • Mindestens eine Zahl/ Sonderzeichen bestimmt, dass das Passwort mindestens eine Zahl bzw. ein Zeichen das keine Zahl und kein Buchstabe ist, enthalten muss.
  • Groß- und Kleinbuchstaben bestimmt, dass das Passwort mindestens einen Groß- UND einen Kleinbuchstaben enthalten muss.

Die Empfehlung ist, mindestens die Anzahl der Zeichen zu erhöhen. Standardmäßig sind von uns 8 Zeichen voreingestellt.

WICHTIG: Bitte informieren Sie Ihre Mitglieder über die Änderung der Passwortvergabe. Wenn das Passwort nicht mehr den Anforderungen entspricht, wird jedes Mitglied beim nächsten Login aufgefordert, das Kennwort zu ändern!

Doppelt angelegte Mitglieder

Wir haben im amefire eine neue Funktion erstellt, durch die Sie ab sofort doppelt angelegte Mitglieder zusammenführen können. Es gibt verschiedene Gründe, warum Mitglieder in der Mannschaftsverwaltung doppelt angelegt sind. Wenn Sie in Ihrem System "falsche" doppelte Mitglieder haben, können diese jetzt zu EINEM Mitglied zusammengeführt werden.

Starten Sie die Systemeinstellungen im Bereich der Administration oder über das Symbol im Schnellstart-Menü. Aktivieren Sie auf der Seite „Mannschaft“ die Schaltfläche „Doppelt angelegte Mitglieder zu einem Mitglied zusammenführen".

WICHTIG: Lesen Sie dort bitte gründlich die Informationen, bevor Sie mit der Zusammenführung beginnen! Der Vorgang kann nicht zurückgesetzt werden.